Autor Thema: Paket sperren ?  (Gelesen 159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wayly

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: Openbox Lxde
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Paket sperren ?
« am: 25. Februar 2019, 23:06:18 »
Hallo
Ich würde gerne das Paket geoclue sperren.
Geht das mit Pacman ?
So das ich in Zukunft dieses Paket nicht zufällig wieder installiere.
Inklusive der Abhämgigkeiten.
Am besten so das dise gar nicht mehr in der Paketvewaltung mehr auftauchen.
Geht das irgendwie ???
mfg


Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 476
  • Dankeschön: 62 mal
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 5.0 / 5.0
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Paket sperren ?
« Antwort #1 am: 26. Februar 2019, 18:28:56 »
Warum willst du geoclue sperren?
« Letzte Änderung: 26. Februar 2019, 18:33:19 von quantix »
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1556
  • Dankeschön: 303 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Paket sperren ?
« Antwort #2 am: 26. Februar 2019, 18:50:58 »
Hallo wayly,
ich glaube nicht daß das geht. Dann müssten auch die Pakete gesperrt werden, die geoclue als Abhängigkeit benötigen, z.B. gnome-settings-daemon u. gnome-tweaks.
Es gibt in der /etc/pacman.conf die Option NoExtract, mit der Verzeichnisse von der Installation ausgeschlossen werden können, in deinem Fall also vielleicht
NoExtract=usr/lib/geocluehttps://wiki.archlinux.org/index.php/Pacman#Skip_files_from_being_installed_to_system
aber ob das sinnvoll und praktikabel ist, da habe ich starke Zweifel und habe im Netz auch keine vernünftige Anwendung dafür gefunden.
Es gibt auch die Möglichkeit, mit
IgnorePkg=geocluehttps://wiki.archlinux.org/index.php/Pacman#Skip_package_from_being_upgraded
Pakete vom Upgrade auszuschliessen, aber das ist ja wohl nicht ganz das, was Du möchtest.

Aber ich verstehe den Hintergrund nicht so sehr, was hast Du den gegen geoclue? Und wie willst Du es fertigbringen, ein Paket "zufällig" zu installieren? Und wenn doch, weil Du nach dem Genuss von drei Flaschen guten Weines ;) aus Versehen
sudo pacman -S geoclueeingegeben hast, tja, dann entferne das ungewollte Paket doch wieder mit
sudo pacman -R geoclueOder welches Problem übersehe ich hier?

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline wayly

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Desktop: Openbox Lxde
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Paket sperren ?
« Antwort #3 am: 27. Februar 2019, 00:35:22 »
Hallo und freundliche Grüße quantix und gosia
Zu deiner Frage quantix : https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=29580
Sagen wir ich bin Paranoid und finde das der Gläserne User nicht unbedingt ein erstrebenswerwertes Ziel ist.

Nun ja ich sehe schon wo das hinführt.
Mein Gedanke war, das die Abhängigkeiten von geoclue auch von anderen Paketen benötigt werden ...
Was ja schon Ätzend ist.
Und das man das Paket "geoclue" einfach als nicht erwünscht markieren könnte.
Was ja toll wehre ...

So das man sich später keine Gedanken machen müsste jemals ünerwünschte Pakete (wie geoclue) zu installieren .

Geoclue habe ich gelöscht, inklusive der Abhängigkeiten.
Jetzt bleibt es aber an mir, sollte ich ein mal ein Paket installieren mit einer der Abhängikeiten die auch geoclue betrift,
das dieses auch wieder mit installiert wird.
Blöd .....

Sollte man mehrere Pakete haben, die man auf keinen Fall auf senen Rechner haben will ,
dann wird wegen der Abhängigkeiten, die Administration meines Systems sehr aufwendig ......
Echt blöd !!!

hmmm !?

Danke gosia für den Link :)
https://wiki.archlinux.de/title/Pacman      ( #NoExtract   =)

Ich glaube das wars was ich gesucht habe.
Werde mich aber noch einmal etwas schlau machen, wie praktikabel das auf Dauer ist.
Aber jetzt weiß ich ja wo rüber ich recherschieren kann.
Vielen Dank