Autor Thema: Samsung rv520 Dauer Reboot  (Gelesen 195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CptEinhorn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Skill: Anfänger
Samsung rv520 Dauer Reboot
« am: 11. Mai 2019, 21:15:43 »
Hey,

nachdem ich erfolgreich an meinem PC Manjaro 18.0.4 KDE installiert habe. Wollte ich jetzt noch auf meinem Notebook das OS installieren.

Ich hab bei Rufus (unter Windows noch) MBR gewählt und DD als Option.

Der Stick bootet auch und ich kann das OS auch installieren. Jedoch nach dem Neustart, rebootet das Notebook immer wieder. Ich komme nicht zum Login oder sehe irgendwas was geladen werden könnte. Im BIOS steht nach der Installation auch Manjaro.

Ich habe bereits den free sowie den non-free Driver probiert. Leider hab ich beim booten jetzt diese Dauerschleife.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Samsung rv520 Dauer Reboot
« Antwort #1 am: 12. Mai 2019, 13:57:14 »
Vielleicht solltest du mal einen Live-Stick, eine Live-DVD ausprobieren und damit das OS untersuchen.
Natürlich nach einer Datensicherung deiner Daten.

Oder vielleicht solltest du eventuell eine Neuinstallation in Betracht ziehen?


Offline CptEinhorn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Skill: Anfänger
Re: Samsung rv520 Dauer Reboot
« Antwort #2 am: 12. Mai 2019, 17:38:28 »
Ich hab das ganze ja mit einem live USB Stick installiert, aber irgendwas liegt da im argen. Im BIOS steht nun Manjaro als Bootoption und dem Fehlercode von Windows zu urteilen, hab Windows versucht wieder zu installieren, scheint etwas mit dem ram oder der Platte nicht i.O. zu sein.

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Samsung rv520 Dauer Reboot
« Antwort #3 am: 12. Mai 2019, 19:40:30 »
Bei Notebooks gibt es öfter Probleme.

Aber hast du bei der Neuinstallation mal formatiert oder nur neu installiert?
Falls du nur drüberinstalliert hast dann solltest du mal beim partitionieren auch das formatieren einstellen.

Ich weiß nicht was Rufus mit dem formatieren der HD zu tun hat. So wie ich das sehe formatiert er nur den USB-Stick.
Kann es sein das er zwar das Manajro ins Bios eingetragen hat aber vom Stick booten möchte?
Kann es sein das er abgezogen wurde und daher immer wieder versucht vom Stick zu booten ?

Probiere es mal mit und ohne den Stick aus.

Normalerweise installiert man indem auf de rArbeitsfläche ein Icon ist auf dem stteht "Manjaro installieren" "Auf Festplatte installieren" oder ähnliches.

Dort gibt es dann auch eine Möglichkeit in den MBR zu schreiben und so weiter.

Schau mal nach ob etwas davon zutrifft.

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter :
https://wiki.manjaro.org/Startseite

Offline CptEinhorn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 6
  • Skill: Anfänger
Re: Samsung rv520 Dauer Reboot
« Antwort #4 am: 12. Mai 2019, 20:51:30 »
Ich habe das Problem lösen können. Bei Rufus kann man einstellen, dass der Stick mit gpt erstellt wird. Jetzt funktioniert es.

Mit suseusb ging das wohl auch nicht. Komisch. Ich hab eine SSD im Notebook und die bei wohl gpt Format.

Danke trotzdem für die Hilfe :-)

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Samsung rv520 Dauer Reboot
« Antwort #5 am: 13. Mai 2019, 16:02:08 »
Es freut mich das du es zum laufen bekommen hast.

Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Manjaro.