Autor Thema: Failed to start Authorization Manager  (Gelesen 167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Failed to start Authorization Manager
« am: 22. Juni 2019, 16:53:47 »
Hi, vielleicht weiß jemand Rat. Seit den letzten Updates am 21.6. komme ich nicht mehr auf den Logon. Egal mit welchem Kernel ich boote, es kommt immer die Fehlermeldung "Failed to start Authorization Manager". Dann laufen ein paar Zeilen durch, aber es passiert nichts weiter (siehe Screenshot). Wenn ich länger laufen lasse, kommt dieselbe Fehlermeldung einfach öfter.

Mit Strg + Alt + F2 bin ich ins Terminal gekommen, wo ich mich auch mit meinem User einloggen konnte. Danach habe ich die Befehle sudo pacman-mirrors -f3 und sudo pacman -Syyu ausgeführt, doch es gab nichts zu aktualisieren. In einem anderen Forum habe ich den Tipp gelesen, auf der Kommandozeile startx durchzuführen. Das führt aber nur zu einem black screen und nicht zu Fehlermeldungen oder dem Start von irgendwas. Probiere ich sudo startx öffnet sich das "Manjaro Hello"-Fenster - von da aus komme ich aber nicht mehr weiter.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich mein System wieder gefixt bekomme? Kann das wirklich mit den letzten Updates zu tun haben? Ich glaube, es waren insgesamt 5 - Firefox, Thunderbird und noch irgendwas (weiß ich leider nicht mehr). Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Offline arnulf

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: intel / intel_nvidia bumblebee
  • Grafikkartentreiber: Frei / Proprietär
  • Kernel: 4.19 LTS
  • Prozessor: intel i5-8259U / intel i5-8300H
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #1 am: 22. Juni 2019, 17:57:38 »
Moin,
eine antwort habe ich zwar nicht aber das System rät dir systemctl zu befragen.
und zwar "systemctl status polkit.service" auszuführen dort zeigt es an was vieleicht schiefgelaufen ist.
greets
Fehlermeldungen sind dazu da, dem Anwender auch den letzten Rest an Selbstachtung zu nehmen

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #2 am: 23. Juni 2019, 10:13:34 »
Danke für die Antwort. Ausführen von systemctl status polkit.service liefert mir das Ergebnis wie im Anhang gezeigt. Ist da vielleicht bei einem Update was schiefgelaufen? Wie kann es eine Datei geben, die zu kurz ist...? Jedenfalls habe ich daraufhin die Datei /usr/libs/libmozjs-60.so.0 gelöscht und daraufhin ein Update ausgeführt, in der Hoffnung, fehlende Dateien oder Pakete werden neu heruntergeladen. Aber es gab nichts zu tun. Der Authorization Manager failt weiterhin beim Booten.

Daraufhin habe ich das Package js60 reinstalliert, in dem auch die Datei libmozjs-60.so enthalten ist. Hat leider auch nichts gebracht. Stattdessen sagt mir polkitd beim Starten: error while loading shared libraries: libmozjs-60.so.0 cannot open shared object file: No such file or directory
An irgendeiner Stelle fehlt mir also noch was, das mir auch das reinstallierte Package js60 nicht geliefert hat. Hat vielleicht jemand ne Idee, wo ich das herbekomme? Kann ich vielleicht einfach nur die korrekte Datei libmozjs-60.so.0 irgendwo runterladen und in das richtige Verzeichnis legen?

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #3 am: 23. Juni 2019, 12:04:02 »
Habe jetzt das Problem nach etwas Recherche selber gelöst. Ich schreibe meine Schritte mal hier rein, vielleicht hilft es jemandem, der vor einem ähnlichen Problem steht.

Lösungsweg fehlende/korrupte Datei beim Update (am Beispiel der Datei libmozjs-60.so.0, wodurch der Start des Authorization Managers scheitert und kein Logon kommt):

Paket auf der Textkonsole neu runterladen und extrahieren (Textkonsole wird mit Strg+Alt+F2 geöffnet, dann einloggen):

0. Korrupte Datei löschen: sudo rm /usr/lib/libmozjs-60.so.0
1. In /home/User/ wechseln, dort Verzeichnis anlegen:
mkdir js60, cd js60
2. Paket runterladen - zum Beispiel:
wget https://dist-mirror.fem.tu-ilmenau.de/archlinux/extra/os/x86_64/js60-60.7.2-1-x86_64.pkg.tar.xz
3. Paket extrahieren:
tar xf js60-60.7.2-1-x86_64.pkg.tar.xz
4. Ins extrahierte Unterverzeichnis wechseln, dort Datei kopieren und ins notwendige Userverzeichnis kopieren:
cd usr/lib, sudo cp libmozjs-60.so.0 /usr/lib/

Nicht zum Erfolg führte die Reinstallation des Paketes, dass die fehlende Datei enthält:
sudo pacman -S js60 --overwrite=usr/lib/ Eventuell wäre es besser gewesen, das Paket vorher zu deinstallieren und dann neu zu installieren.

Übrigens ist danach Firefox von meinem System verschwunden. Das Paket js60 hat irgendwas mit diesem Browser zu tun (siehe https://www.archlinux.org/packages/extra/x86_64/js60/). Möglicherweise ist mein Firefox-Update nicht korrekt durchgelaufen, sodass eine benötigte Datei korrupt war.

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #4 am: 23. Juni 2019, 12:22:19 »
Sehe übrigens gerade, dass Firefox doch noch auf meinem System installiert ist. Komischerweise taucht aber nirgendwo eine Verknüpfung zum Start des Programms mehr auf, auch aus meinen Favoriten ist sie verschwunden. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich die Verknüpfung wieder herstellen kann?

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #5 am: 23. Juni 2019, 15:06:31 »
Ok, mit /usr/bin/firefox müssten sich der Browser aus der Shell starten lassen, passiert aber nix. Kein Wunder, die entsprechende Datei hat 0 Byte. Dasselbe gilt übrigens für Thunderbird. Obwohl beide im Software Manager als installiert angezeigt werden. Beides Produkte von Mozilla. Da muss beim Update grundsätzlich was schiefgelaufen sein. Werde sie beide erstmal entfernen.

Offline ottone

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: Intel on Board
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Failed to start Authorization Manager
« Antwort #6 am: 04. Juli 2019, 14:26:49 »
Muss meinen Selbsthilfe-Monolog leider noch mal fortsetzen. Die manuelle Installation des Paketes js60 führt jetzt beim vollständigen Systemupdate zu einem Folgeproblem. Ich hatte manuell eine aktuellere Version des Paketes js60 (js60-60.7.2-1) installiert, als offenbar vorher auf dem System war. Das Systemupdate versucht jetzt genau diese Version zu installieren, stellt dabei aber fest, dass sie und alle damit zusammenhängenden Dateien bereits installiert sind. Aus diesem Grund scheitert auch die Installation aller anderen zu aktualisierenden Pakete und der Updatevorgang endet.

Ich habe dann sudo pacman -Syu --ignore js60 durchgeführt und die Aktualisierung aller anderen Pakete lief durch. Das Update auf js60-60.7.2-1 wird mir jetzt aber immer wieder angezeigt, da das System offenbar davon ausgeht, dass diese Version nicht installiert wurde (was sie aber ist). pacman -Rs js60 hat leider nicht funktioniert. Da kommt dann: "Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: gjs: das Entfernen von js60 verletzt Abhängigkeit von 'js60'
:: polkit: das Entfernen von js60 verletzt Abhängigkeit von 'js60'"

Wie komme ich aus der Nummer wieder raus? Auf die nächste Version dieses Paketes warten und dann aktualisieren? Würde mich freuen, wenn jemand hierzu was sagen könnte.
« Letzte Änderung: 04. Juli 2019, 14:30:42 von ottone »