Autor Thema: Nach Update kein Start mehr  (Gelesen 138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Igor das Tunfisch

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Vega 56
  • Grafikkartentreiber: free
  • Prozessor: TR 1920x
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Nach Update kein Start mehr
« am: 06. Juli 2019, 22:11:33 »
Hallo,
Ich spiele seit einiger Zeit immer mal wieder mit Manjaro rum, weil ich mittelfristig gerne den Ausstieg aus der Microsoft-Welt wagen möchte.

Heute habe ich nach einiger Zeit mal wieder in Linux rein gebootet, und u.a. das System geupdated. Nach dem Abendessen dann wollte ich nochmal ran an die Kiste, jedoch bleibt das System nach der Bootauswahl beim Asrock-Mainboard-Logo stehen bzw. gibt nur die beiden Zeilen

":: running early hook [udev]
Starting version 242.32-2-manjaro"

aus, wenn ich den quiet-Eintrag entferne.

Mit Ctrl+Alt+F2 komme ich auch nirgends hin, generell reagiert das System auf nix.

Danke im Vorraus