Autor Thema: VLC startet nicht immer  (Gelesen 673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Dankeschön: 343 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: VLC startet nicht immer
« Antwort #15 am: 21. Januar 2020, 16:27:22 »
Hallo Manfrago,
na dann herzlich willkommen im Forum. Ein guter Einstieg, wie ich finde.
das hochgelobte Manjaro
ist mir egal ;) aber solche Fehlermeldungen
00007fbdc802da40] glconv_vaapi_x11 gl error: vaDeriveImage: operation failed
[0000559fb5bb0bc0] main video output error: video output creation failed
[00007fbdd5447110] main decoder error: failed to create video output
sind genau das, was uns vielleicht weiter bringt. Du und @Lehmeier können sich ja mal diesen Thread ansehen, in dem auf Lösungsmöglichkeiten eingegangen wird
https://forum.manjaro.org/t/problems-with-some-videos-vlc-solved/92134
Ob es was bringt weiss ich nicht, weil ich den Fehler nicht mal reproduzieren kann.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: suska

Offline Manfrago

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Desktop: XFCE
  • Skill: Anfänger
Re: VLC startet nicht immer
« Antwort #16 am: 22. Januar 2020, 16:30:24 »
Nachdem ich mich nun durch fast alle Foren geforstet habe und feststellen durfte, das dieses Problem auch bei anderen Usern (leider immer noch) auftritt, habe ich mich damit etwas näher beschäftigt.
Korrigierend sei gesagt, das VLC bei mir unter XFCE nur dann einfriert, wenn ich bei laufendem Film das Hauptfenster mit [X] schließe.
Beende ich unter gleichen Bedingungen VLC via Menü > Beenden, tritt das Problem nicht auf.
Aber jetzt kommt noch etwas, was den Verdacht stark in Richtung Manjaro lenkt.
Ich habe mir über die Repos zusätzlich die Cinnamon Oberfläche installiert.
Somit habe ich beim Start von Manjaro die Wahl, ob ich heute mal mit XFCE oder Cinnamon arbeite.
Und guckst Du - unter Chinnamon läuft VLC ohne dieses Problem  :-\
Was sagt uns das? Rumschrauben an der VLC-Konfiguration ist offenbar der falsche Weg, der Fehler muss woanders liegen.

Offline Andreas

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Desktop: XFCE
  • Kernel: 5.5
  • Prozessor: Intel Core i7-1065G7, Intel Core i5-7200U
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: VLC startet nicht immer
« Antwort #17 am: 19. Februar 2020, 20:01:37 »
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem. Die Lösung war folgende:
In den Einstellungen, die Video-Ausgabe auf XVideoausgabe(XCB) stellen, und speichern.

Gruß  Andreas