Autor Thema: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht  (Gelesen 110 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« am: 01. September 2019, 17:15:50 »
Hallo!
Ich stellte fest das ich Nvidiapakete auf dem Rechner habe, obwohl die Grafikkarte eine Radeon ist.

Nun wollte ich sie über Octopi deinstallieren und bekam nur Fehlermeldungen.

Die betroffenen Pakete sind:
mhwd-nvidia-340-xx
mhwd-nvidia-390-xx
mhwd-nvidia

Kann ich sie irgendwie im Terminal deinstallieren?

MfG R.Lehmeier
« Letzte Änderung: 01. September 2019, 17:22:35 von Lehmeier »

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1592
  • Dankeschön: 310 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: ICh kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #1 am: 01. September 2019, 17:19:58 »
Hallo  R. Lehmeier,
ach, Du bist doch nicht völlig neu hier und solltest wissen, daß exakte Fehlermeldungen notwendig sind. Also poste bitte die Meldungen, dann kann man dir hoffentlich weiterhelfen.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: ICh kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #2 am: 01. September 2019, 17:41:26 »
Hallo  R. Lehmeier,
ach, Du bist doch nicht völlig neu hier und solltest wissen, daß exakte Fehlermeldungen notwendig sind. Also poste bitte die Meldungen, dann kann man dir hoffentlich weiterhelfen.

viele Grüße gosia

Stimmt, ich bin nicht neu hier, aber ich kriege sie nicht aus dem Octopi-Terminal nicht kopiert. Egal ob ich es mit Rechtsklick, STRG+C oder mit STRG+Umschalt+C versuche.
Ich hatte auch die Hoffnung das wenn ich sie im Terminal deinstallieren hann und dort Fehlermeldungen auftauchen, diese kopieren und hier veröffentlichen kann.
Denn vom Terminal ( Yakuake ) klappt es mit dem kopieren.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1592
  • Dankeschön: 310 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #3 am: 01. September 2019, 18:05:11 »
Hallo R. Lehmeier,
ich kriege sie nicht aus dem Octopi-Terminal nicht kopiert.
Eine halbwegs akzeptable Ausrede ;)
Dann probiere es aus einem Terminal:
sudo pacman -R mhwd-nvidia-340-xxusw.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #4 am: 01. September 2019, 18:44:32 »
sudo pacman -R mhwd-nvidia-340xx
Prüfe Abhängigkeiten...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: mhwd-db: das Entfernen von mhwd-nvidia-340xx verletzt Abhängigkeit von 'mhwd-nvidia-340xx'

Irgendwas dreht sich hier im Kreis.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1592
  • Dankeschön: 310 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #5 am: 01. September 2019, 21:32:20 »
Hallo R. Lehmeier,
sudo pacman -R mhwd-nvidia-340xx
Prüfe Abhängigkeiten...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: mhwd-db: das Entfernen von mhwd-nvidia-340xx verletzt Abhängigkeit von 'mhwd-nvidia-340xx'
Naja, Du könntest mhwd-db und damit alles, was mhwd betrifft deinstallieren. Würde ich aber nicht machen, weil mhwd ja einfach ein Werkzeug ist, daß nachsieht, welche Grafikkarte Du hast und dann dafür sorgt, daß der passende Treiber installiert wird.
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Configure_Graphics_Cards
Dafür muss es natürlich Werkzeuge haben, die für alle gängigen Grafikkarten zuständig sind. So nach dem Motto "Aha, in der Kiste steckt eine ATI-Karte, also mhwd-ati nach vorn und den passenden Treiber besorgen" u. entsprechend für alle anderen Karten. Die gesamte Mannschaft ist installiert gerade mal 0.85 MB groß, also bestenfalls ein kleiner Krümel auf der ganzen FP, aber eben ein nützlicher Krümel :) Insofern einfach behalten.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #6 am: 02. September 2019, 15:19:26 »
Es ist richtig das es nur wenig Platz braucht, da ich aber keine Nvidia drin habe wollte ich, alles was Nvidia betrifft, deinstallieren - bekomme aber
nur diese Fehlermeldung.

Da ich diese Fehlermeldung auch bei anderen Paketen bekam wäre es mal interessant wie ich dieses Problem lösen kann.
« Letzte Änderung: 02. September 2019, 15:28:46 von Lehmeier »

Offline quantix

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 488
  • Dankeschön: 64 mal
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: free / nonfree
  • Kernel: 5.0 / 5.0
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #7 am: 02. September 2019, 17:34:24 »
Hallo Lehmeier,
als erstes solltesd du den genauen Namen des Treibers ermitteln:sudo mhwd -li pcioderinxi -Gdann kannst du mitsudo mhwd -r pci <Treibername>diesen entfernen.
Kann man alles im Wiki nachlesen
Grüße Josef
« Letzte Änderung: 02. September 2019, 17:37:32 von quantix »
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Raspberry

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1592
  • Dankeschön: 310 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #8 am: 02. September 2019, 18:44:36 »
Hallo R. Lehmeier,
da ich aber keine Nvidia drin habe wollte ich, alles was Nvidia betrifft, deinstallieren - bekomme aber
nur diese Fehlermeldung.
Da ich diese Fehlermeldung auch bei anderen Paketen bekam wäre es mal interessant wie ich dieses Problem lösen kann.
Ok, wie Du möchtest und als allgemeine Ergänzung zu quantix. In der Regel geht das so:
Du siehst nach, was die Abhängigkeiten betrifft, hier also mhwd-db.
sudo pacman -R mhwd-nvidia-340xx
Prüfe Abhängigkeiten...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: mhwd-db: das Entfernen von mhwd-nvidia-340xx verletzt Abhängigkeit von 'mhwd-nvidia-340xx'
Versuche dieses Paket zu deinstallieren
sudo pacman -R mhwd-dbIn diesem speziellen Fall bekommst Du sicher wieder eine Fehlermeldung, daß mhwd-db von mhwd benötigt wird, so etwa:
:: mhwd: das Entfernen von mhwd-db verletzt Abhängigkeit von mhwd-dbAlso musst Du erstmal mhwd entfernen, dann mhwd-db, dann mhwd-nvidia-340xx, die Kette sozusagen rückwärts aufdrösseln.

Aber sage nicht, ich hätte dir das empfohlen. Alles was Du so rein mechanisch machst, ohne genau zu wissen, was Du da entfernst, führt, naja - nicht gerade ins Verderben - aber zumindest zurück hier ins Forum:
"dies und das funktioniert nicht mehr, warum bloß und was kann ich da machen???"

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline Lehmeier

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 196
  • Desktop: KDE
  • Prozessor: 2.5 GHZ Dual Core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Ich kriege eineige Pakete nicht gelöscht
« Antwort #9 am: 02. September 2019, 19:04:19 »
Danke für eure Hilfe und Geduld.