Autor Thema: Wie nicht unterstützen Kernel entfernen?  (Gelesen 112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sahel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Dankeschön: 3 mal
  • Desktop: Deepin 15.8, Manjaro 18.0.2
  • Grafikkarte: in CPU integrierter Intel HD GrafikchipIntel Device 5912
  • Kernel: 4.19.13-1 LTS
  • Prozessor: Intel i7-7700T 2.90GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Wie nicht unterstützen Kernel entfernen?
« am: 01. September 2019, 21:01:35 »
Hallo,
habe ein Problem in Manjaro Deepin
Wenn ich in Pamac eine Software (z.b.: OpenShot) installieren will, dann kommt ein Fenster mit:

"Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen:
das Entfernen von linux420 verletzt Abhängigkeit von 'linux<4.21' benötigt von deepin-anything-arch"

Bei Kernel habe ich:

Linux 4.20.17-1  Genutzt, Installiert und Nicht unterstützt (in rot)
und
Linux 4.19.66-1 LTS, Empfohlen und Installiert

Wenn ich  4.20.17-1 auf Entfernen klicke kommt und in Details:

„Starting checking dependencies...
:: deepin-anything-arch: removing linux420 breaks dependency 'linux>=4.20'
Fertig ...“

Wie wechsele ich nun auf den empfohlenen Kernel? Und hängt das mit der nicht funktionierenden Installation zusammen?

Vielen Dank für Tipps.
Grüße, Matthias

Offline Sahel

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Dankeschön: 3 mal
  • Desktop: Deepin 15.8, Manjaro 18.0.2
  • Grafikkarte: in CPU integrierter Intel HD GrafikchipIntel Device 5912
  • Kernel: 4.19.13-1 LTS
  • Prozessor: Intel i7-7700T 2.90GHz
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Wie nicht unterstützen Kernel entfernen?
« Antwort #1 am: 01. September 2019, 21:30:18 »
Problem gelöst. Nach einigen Fehlversuchen habe ich nach einem Neustart den Kernel wechseln und Openshot installieren können.