Autor Thema: Fensterdecoration weg  (Gelesen 513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flowil

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel Mobile GM965/GL960
  • Grafikkartentreiber: video-intel
  • Kernel: 4.4 64bit
  • Prozessor: Intel Core2 Duo T7300
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Fensterdecoration weg
« am: 17. September 2019, 16:33:17 »
Moin!

Nach einer der letzten Updates (>08.2019) habe ich bei 4 meiner Rechner das nervige Problem, das zwar eine "Window-Decoration" gezeigt wird, die ist aber nur schwarz bzw. hat nur irgendwelche willkürlichen "Pünktchen". "Maximieren, und schließen etc. sind auch nur "erfühlbar".
Geht man ins "Erscheinungbild", wechselt einmal kurz zu einem anderen Theme und wieder zurück ist alles wieder OK, alles bunt, alle Fenstersteuerungselemente sichtbar - bis zum nächsten Neustart. Dann geht alles wieder von vorne los.
Ach ja, im log steht nichts aussagekräftiges…
Und noch ein "ach ja": Das passiert auch, bei einem frisch installierten Manjaro XFCE 18.0.4 - ohne Updates.

INXI:
System:    Host: wi Kernel: 4.4.190-1-MANJARO x86_64 bits: 64 Desktop: Xfce 4.14.1 Distro: Manjaro Linux
Machine:   Type: Desktop System: Hewlett-Packard product: HP Compaq 6000 Pro SFF PC
           Mobo: Hewlett-Packard model: 3048h serial: C56TFL BIOS: Hewlett-Packard v: 786G2 v01.09 date: 08/25/2009
CPU:       Topology: Dual Core model: Intel Core2 Duo E8500 bits: 64 type: MCP L2 cache: 6144 KiB
           Speed: 1998 MHz min/max: 1998/3166 MHz Core speeds (MHz): 1: 1998 2: 1998
Graphics:  Device-1: NVIDIA GT218 [NVS 300] driver: nouveau v: kernel
           Display: server: X.org 1.20.5 driver: nouveau unloaded: modesetting resolution: <xdpyinfo missing>
           OpenGL: renderer: NVA8 v: 3.3 Mesa 19.1.5

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1897
  • Dankeschön: 370 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fensterdecoration weg
« Antwort #1 am: 18. September 2019, 11:39:29 »
Hallo flowil,
könnte vielleicht mit mangelnden Rechten zusammenhängen. Gib mal diesen Befehl im Terminal ein
find $HOME ! -user $USER -lswenn da keine Ausgabe kommt war es das nicht.
Kommt doch eine Ausgabe, dann bitte hier posten.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline flowil

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel Mobile GM965/GL960
  • Grafikkartentreiber: video-intel
  • Kernel: 4.4 64bit
  • Prozessor: Intel Core2 Duo T7300
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fensterdecoration weg
« Antwort #2 am: 18. September 2019, 17:32:10 »
Hi!

vielen Dank für die Rückmeldung.

[wil@Laptop ~]$ find $HOME ! -user $USER -ls
       11     16 drwx------   2 root     root        16384 Jun  1  2015 /home/wil/Bilder/lost+found
find: ‘/home/wil/Bilder/lost+found’: Keine Berechtigung

Wenn ich "das" richtig verstanden haben und es die Berechtigungen wären, dürfte das "Theme-hin und her schalten" ja eigentlich nicht klappen...
Ich tippe mal auf etwas, was mit NVIDIA-Karten zu tun hat. Bei dem einen Rechner, wo es keine Probleme gibt, ist auch keine NVIDIA-Karte drin.

Gruß - Flo

Danke
Flo

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1897
  • Dankeschön: 370 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fensterdecoration weg
« Antwort #3 am: 18. September 2019, 19:07:07 »
Hallo Flo,
Wenn ich "das" richtig verstanden haben und es die Berechtigungen wären
deshalb auch das Wörtchen "vielleicht" ;) Immerhin, das war es also nicht.
Ich tippe mal auf etwas, was mit NVIDIA-Karten zu tun hat.
Kann schon sein, aber da beim "Theme-hin und her schalten" ist ja auch immer nur die gleiche Karte mit dem gleichen Treiber drin. Man soll allerdings nichts vorher ausschliessen. Aber leider fällt mir nichts weiter ein.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline flowil

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel Mobile GM965/GL960
  • Grafikkartentreiber: video-intel
  • Kernel: 4.4 64bit
  • Prozessor: Intel Core2 Duo T7300
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fensterdecoration weg
« Antwort #4 am: 21. September 2019, 16:57:52 »
Nochmals Dank für die Antwort...

Das mit dem Hin und Herschalten finde ich auch merkwürdig. Es ist, als wären die Decorationsgrafiken gecached und wer auch immer hat einen falschen Pfad zum Cache und fragt nicht ab, ob was sinnvolles vorhanden ist.
Bei einem Laptop mit NVIDIA-Karte ist das sogar so, das sich der Unsinn, der als Fenstersteuer-Element angezeigt wird ändert, je nachdem was ich für weitere Fenster auf anderen Arbeitsflächen öffne
Das erinnert mich an alte C16-Zeiten...

Gruß - Flo

Offline flowil

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 1 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: Intel Mobile GM965/GL960
  • Grafikkartentreiber: video-intel
  • Kernel: 4.4 64bit
  • Prozessor: Intel Core2 Duo T7300
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Fensterdecoration weg
« Antwort #5 am: 30. September 2019, 09:38:11 »
Damit man mal eine Vorstellung hat: