Autor Thema: DateiManager als root: Thunar, Caja  (Gelesen 2048 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline miroo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 43
  • Desktop: XFCE 18.0.2
  • Grafikkarte: Nvidia 630
  • Grafikkartentreiber: Free: nv ? genäß OS
  • Kernel: > 5.7.
  • Prozessor: AMD FX 6300 6-core
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: DateiManager als root: Thunar, Caja
« Antwort #30 am: 12. Oktober 2019, 09:13:06 »
In dem Screenshot kann man unter der Aktivierung, das Verhalten auf ein steckbaren Elementen z.B. USBs einstellen. Diese werden oder sollen dann im Dateimanager beim Anschließen angezeigt werden. Alles andere werde ich so lassen wie es ist.
Der Mousepad reicht als Editor oft nicht aus, nimm einen anderen, z.B. geany, gedit, ..
Die XFCE Eigenheiten, wie im Root  Dateimanager, sp. eine gemütlichere Einstellung kann man KontrollKey z.B.: Ctrl+2 schnell umgehen. Trotz xfconf-query --help habe ich es auch noch nicht geschafft. Ein besseres Beispiel als angegeben wäre dringend.
CU
((8-{0