Autor Thema: Steam Spiele von Windows zu Linux mitnehmen  (Gelesen 81 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Genticus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: RX 580
  • Grafikkartentreiber: Mesa
  • Prozessor: Ryzen 1600
  • Skill: Durchschnitt
Steam Spiele von Windows zu Linux mitnehmen
« am: 01. November 2019, 13:54:12 »
Hallo,
ich wollte mein Dual Boot System nun endgültig aufgeben und komplett zu Manjaro wechseln.

Was mich aktuell jedoch hindert, meine Steam Spiele in Windows.
Gibt es eine Möglichkeit sie mit zu nehmen ohne sie neu runter laden zu müssen.

Ich habe es mit der Backup Funktion versucht, das funktioniert allerdings nicht, Steam startet dann automatisch den Download.

Da ich nur einer 20.000er Leitung habe, würde das ewig dauern.

Vielleicht hat da ja schon jemand Erfahrungen gesammelt.

Offline kisun

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Dankeschön: 6 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.2.8-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Steam Spiele von Windows zu Linux mitnehmen
« Antwort #1 am: 01. November 2019, 17:17:32 »
Hallo Genticus,

ich weiss nicht ob "Steam Play" immer noch im Beta Status ist. Wenn ja geh im Linux-Steam-Client mal auf Einstellungen->Account und stell bei Betateilnahme "Steam Beta Update" ein.

Danach sollte Steam Play aktiviert sein (Steam neustart uU erforderlich). Steam Play ermöglicht Windows Spiele unter dem Linux-Steam-Client zu starten.

Welche Spiele so gehen kannst du hier nachschauen: https://www.protondb.com/explore

So, jetzt nur noch den Windows Steam-Ordner dem Linux-Client hinzufügen. "Einstellungen->Downloads->Steam-Bibliotheksordner"

Spiele die es nativ für Linux gibt wirst du neu runterladen müssen, aber bei Spielen wo es nur eine Windows-Version gibt sollten so eigentlich spielbar sein ... ohne das groß nochmal laden zu müssen.

Ich hoffe es hilft dir ein wenig weiter.

Viele Grüße

Offline Genticus

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: Gnome
  • Grafikkarte: RX 580
  • Grafikkartentreiber: Mesa
  • Prozessor: Ryzen 1600
  • Skill: Durchschnitt
Re: Steam Spiele von Windows zu Linux mitnehmen
« Antwort #2 am: 01. November 2019, 17:56:02 »
Die Spiele die nativ unter Linux laufen, die habe ich schon alle unter Linux installiert.

Proton ist ja inzwischen soweit, daß es immer mehr Spiele unterstützt, weswegen ih die restlich Spiele gerne von Windows mit rüber nehmen möchte.
Wie z.B. The Witcher 3, GTA5 und so weiter.
Mit meiner langsamen Leitung ist ein neuer Download ein Krampf und die Backup Funktion klappt ja leider nicht,
da Steam unter Linux, wenn ich ein Backup wiederherstellen möchte, automatisch den Download beginnt.

Deswegen die Frage.
Ob ich sie trotzdem irgendwie mitnehmen kann.

Offline kisun

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Dankeschön: 6 mal
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.2.8-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Steam Spiele von Windows zu Linux mitnehmen
« Antwort #3 am: 01. November 2019, 18:42:13 »
Hat dein Linux-Steam-Client zugriff auf die Windows-Steam ordner? Bei mir hat er die Windows Spiele als installiert erkannt.