Autor Thema: Plasma Desktop  (Gelesen 916 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Xeros

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 64
    • Malinois-Dogsport
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Hybrid
  • Kernel: 4.4.8-1 LTS
  • Prozessor: i7-4700MQ
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Plasma Desktop
« am: 20. März 2014, 23:49:35 »
Hallo zusammen,

nach einiger Zeit mit Netrunner und OpenSuSE bin ich testweise bei Manjaro gelandet und ich muß sagen ich bin begeistert.
Trotzdem zähle ich noch zu den Newbies da ich erst seit einigen Wochen bei Linux gelandet bin.

Ich habe die KDE-Edition bei mir drauf und was ich vermisse das ist der Plasma Desktop, ich habe eine NVIDIA_Graka, naja eigentlich eine Intel-NVDIA drin, kann aber nicht genau sehen ob diese auch läuft.
Ich hänge mal mein Desktop-Screenshot an, damit ihr sehen könnt was ich meine, sollte der Kalender nicht durchsichtig sein?
Grüße | Regards
G.J

Offline linusfan

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 285
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Radeon(tm) HD Graphics intern
  • Grafikkartentreiber: unfree
  • Kernel: 3.15.7-1-MANJARO
  • Prozessor: AMD A8-6600K APU
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Manjaro stable
Re: Plasma Desktop
« Antwort #1 am: 21. März 2014, 02:17:41 »
Im Menü unter "Einstellungen" gibt es die "Manjaro-Einstellungen". Da kann man die Grafik-Karte sehen und einstellen. Meist hat man die Auswahl zwischen "free" (OpenSource) und "proprietär" (vom Hersteller).

Ansonsten lässt sich in KDE so ziemlich alles in den "Systemeinstellungen" einrichten. Die wichtigsten Einstellungen sind unter "Erscheinungsbild der Arbeitsfläche" und "Erscheinungsbild von Anwendungen".  "Durchsichtig" ist z.B. das Oxygen-Thema.

Da man in KDE aber so ziemlich alles einstellen kann und jede Menge Optionen von KDE zusätzlich herunterladen, ist das am Anfang erst mal sehr verwirrend und man muss sich erst mal ein wenig damit auseinandersetzen. Aber es lohnt sich ! KDE ist eine gute Wahl ! 
Don't eat yellow snow ! (Frank Zappa)

Offline Xeros

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 64
    • Malinois-Dogsport
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Hybrid
  • Kernel: 4.4.8-1 LTS
  • Prozessor: i7-4700MQ
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: Stable
Re: Plasma Desktop
« Antwort #2 am: 21. März 2014, 07:46:18 »
Ok, danke erstmal, das habe ich bereits gefunden.
Hier mal ein Screenshot, fehlt da nicht etwas?
Grüße | Regards
G.J