Autor Thema: Nach VirtualBox kein Bluetooth Adapter mehr verfügbar.  (Gelesen 77 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 4tmelDriver

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce MX150
  • Grafikkartentreiber: Bumblebee
  • Kernel: 5.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Nach VirtualBox kein Bluetooth Adapter mehr verfügbar.
« am: 31. Dezember 2019, 12:42:43 »
Hallo,

Gestern habe ich meinen (funktionierenden) Bluetooth Adapter in eine VM einbegunden, mittels USB (mein Adapter: "8087:0a2b Intel Corp.").
Das hat mehr oder weniger auch geklappt, aber nachdem ich das USB Device wieder für den Host zur Verfügung gestellt habe,
bekomme ich jetzt in KDE die Meldung bei Bluetooth "Keine Adapter verfügbar".
Unter lsusb ist der Adapter weiterhin zu finden.
rfkill zeigt auch keine Blockade.

In Zukunft werde ich vielleicht öfter den Adapter mit einer VM tauschen müssen, wie kann ich also den Adapter wieder für Linux sichtbar machen?

Gruß und guten Rutsch.

Offline 4tmelDriver

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce MX150
  • Grafikkartentreiber: Bumblebee
  • Kernel: 5.4
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Nach VirtualBox kein Bluetooth Adapter mehr verfügbar.
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2019, 15:41:46 »
Jetzt wird's interessant.

Bluetooth geht auch nicht auf meinem Windows Hauptsystem. Das Problem hat also wohl gar nichts mit Linux zu tun.
Ich habe zufälligerweise genau das gemacht, was dieser User hier geschildert hat: https://superuser.com/a/1451102
Ich hatte gestern genau diesen Intuos BT S Treiber in der VM installiert.

Allerdings hat es bei mir nicht geklappt im UEFI Bluetooth ein- und auszuschalten...