Autor Thema: Manjaro Mate minimal  (Gelesen 98 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline waldy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: Manjaro Mate
  • Grafikkarte: GeForce 610
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stabe
Manjaro Mate minimal
« am: 23. Februar 2020, 20:20:08 »
Hallo,

ich bin Anfänger. Ich habe Manjaro Mate installiert. Der Download liegt nur als Minimalinstallation vor, was mir eigentlich entgegen kommt. Dabei fehlt allerdings die ganze Druckerverwaltung, welche man ja nachinstallieren kann. Gesagt, getan. Drucker gefunden und funktioniert. Allerdings muss ich jedesmal den Dienst manuell starten und eine Verbindung zu localhost aufbauen. Wie kann ich das automatisieren?

Gruß und danke.
Andreas

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Dankeschön: 343 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro Mate minimal
« Antwort #1 am: 23. Februar 2020, 20:39:01 »
Hallo Andreas,
Allerdings muss ich jedesmal den Dienst manuell starten
Wenn Du von Cups redest:
sudo systemctl enable --now org.cups.cupsd.service
viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline waldy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Desktop: Manjaro Mate
  • Grafikkarte: GeForce 610
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stabe
Re: Manjaro Mate minimal
« Antwort #2 am: 23. Februar 2020, 21:01:18 »
Hallo gosia,

danke für die schnelle Hilfe. Hat funktioniert.

Viele Grüße
Andreas