Autor Thema: booten vom usb stick schlägt fehl  (Gelesen 161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Radeon Vega
  • Prozessor: AMD Ryzon 5
  • Skill: Anfänger
booten vom usb stick schlägt fehl
« am: 27. Februar 2020, 17:36:57 »
Hallo Leute,
habe Majaro schon auf einem älteren Macbook und wollte nun auch Manjaro auf meinem HP-Envy installieren. Er bootet auch vom USB-Stick und wirft dann eine Fehlermeldung aus (siehe Foto). Ist übrigens die 19.0 Version von Manjaro. Hoffe das sind genug Angaben. Habe noch nie in ein Forum geschrieben. Über eine Antwort oder Nachfrage würde ich mich natürlich freuen!

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2230
  • Dankeschön: 169 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 5.4x
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #1 am: 27. Februar 2020, 17:38:56 »
Hallo und herzlich Willkommen.

Wie wurde der Stick erstellt bzw. mit welchem Programm?

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-deAusgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden
Folgende Mitglieder bedankten sich: frac

Offline frac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Radeon Vega
  • Prozessor: AMD Ryzon 5
  • Skill: Anfänger
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #2 am: 27. Februar 2020, 17:43:13 »
Das ging ja schnellL :D
habe den tick mit Balena Etcher erstellt

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2230
  • Dankeschön: 169 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 5.4x
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #3 am: 27. Februar 2020, 17:44:39 »
Wie groß ist der Stick? 4 GB wären optimal, größere machen schon einmal Probleme.
Du könntest aber auch eine 18'er Version mal probieren.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-deAusgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden

Offline frac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Radeon Vega
  • Prozessor: AMD Ryzon 5
  • Skill: Anfänger
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #4 am: 27. Februar 2020, 17:49:33 »
Es ist ein 8 GB Stick dn ich schon öffter für solche Zwecke benutzt habe.
Das heißt es könnte an dem Stick liegen? Dann probiere ich das mal!
« Letzte Änderung: 27. Februar 2020, 17:55:26 von frac »

Offline frac

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • Desktop: KDE
  • Grafikkarte: Radeon Vega
  • Prozessor: AMD Ryzon 5
  • Skill: Anfänger
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #5 am: 27. Februar 2020, 18:44:51 »
Also das ist ja schon peinlich :-\ aber jetzt klappt es vielen Dank für deine schnelle Hilfe. LG frac

Offline Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 2230
  • Dankeschön: 169 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 5.4x
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: booten vom usb stick schlägt fehl
« Antwort #6 am: 27. Februar 2020, 18:51:22 »
Halb so wild. Du kannst das Thema dann unten links auf der Seite als gelöst markieren.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-deAusgaben im Code Block [^code]hier text einfügen[^/code] die ^ müßen entfernt werden