Autor Thema: Sicherung einer SD-Karte mit sudo dd  (Gelesen 52 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline semperlin

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 314
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.14, KF 5.52
  • Grafikkarte: geforce
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 Manjaro
  • Prozessor: I5-4210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Sicherung einer SD-Karte mit sudo dd
« am: 13. März 2020, 15:54:07 »
Hallo
Nachdem ich öfter mal Probleme mit dd hatte und deswegen mit Etcher gearbeitet habe, will ich es aber nun wissen.
Folgender Befehl wird ausgeführt
~]$ sudo dd if=/dev/mmcblk0 of=~/ohc1.img

im umgekehrten Fall, also
~]$ sudo dd if=~/ohc1.img of=/dev/mmcblk0

heißt die Meldung
bash: $: Kommando nicht gefunden.
 ???
Wo ist die Winzigkeit, die ich falsch mache??

Offline semperlin

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 314
  • Dankeschön: 2 mal
  • Desktop: KDE Plasma 5.14, KF 5.52
  • Grafikkarte: geforce
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 4.19 Manjaro
  • Prozessor: I5-4210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Sicherung einer SD-Karte mit sudo dd
« Antwort #1 am: 13. März 2020, 16:00:58 »
Tschuldigung, ich hatte beim Kopieren ein Zeichen zuviel. Mein Fehler.