Autor Thema: Manjaro fährt nicht mehr hoch--> irgendwas mit kernel  (Gelesen 86 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JJ

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Manjaro fährt nicht mehr hoch--> irgendwas mit kernel
« am: 21. März 2020, 11:48:36 »
Hallo,
statt des normalen Boot-Prozesses bekomme ich nach dem Grub die Meldung:
Fehler : Datei /boot/vmlinuz-4.19-x86_64 nicht gefunden.
Fehler : Sie müßen zuerst den Kernel laden.

Dann habe ich 6 Kernel-Versionen zur Auswahl, aber bei keiner funktioniert es. Ich kann also nicht hochfahren. Wie komme ich da raus? Habe zuvor ein Systemupdate gemacht, könnte zusammenhängen.
Ich habe auch noch eine Live-CD mit Manjaro...

Falls ihr Tipps habt, würde ich mich freuen, wenn ihr dazuschreiben könntet, ob die jeweils riskant sind. Ich kenne mich nicht so gut aus und kann unter Umständen Fehler, die ich mache, nicht mehr beheben.
Danke schonmal,
JJ

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1756
  • Dankeschön: 343 mal
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro fährt nicht mehr hoch--> irgendwas mit kernel
« Antwort #1 am: 21. März 2020, 15:42:51 »
Hallo JJ,
probiere mal die Lösung von Wollie
https://forum.manjaro.org/t/error-file-boot-vmlinux-4-19-x86-64-not-found/123303/2

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline JJ

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • Skill: Anfänger
Re: Manjaro fährt nicht mehr hoch--> irgendwas mit kernel
« Antwort #2 am: 22. März 2020, 09:27:57 »
Hat geklappt! Vielen vielen Dank!