Autor Thema: Manjaro-Update lässt Desktop Environment abstürzen  (Gelesen 327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sepplhuaba

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Skill: Anfänger
Manjaro-Update lässt Desktop Environment abstürzen
« am: 11. Mai 2020, 18:26:54 »
Hallo zusammen,


seit dem letzen Manjaro-Update (heute) stürzt der PC (bzw. das Desktop Environment des PCs) meiner Eltern ab und ein Lade-Screen erscheint (siehe Photo).
Meistens erfolgt der Absturz bereits beim Erscheinen der Anmelde-Maske, manchmal jedoch erst danach.
Wenn ich mich sehr schnell nach Erscheinen der Anmelde-Maske anmelde, vergehen manchmal sogar 10 Minuten, bevor das D.E. abstürzt. So ist es mir auch gerade möglich, diesen Text zu schreiben.

Der Absturz kommt, egal, welcher Kernel beim Start ausgewählt wurde.

=> Woran könnte es liegen und wie kann ich den Fehler beheben?


Danke im Voraus für jegliche Hinweise!



Disclaimer:
1) Ich bin Manjaro-Neuling und fühle mich mit dem Terminal noch unwohl. Aber ich bin willens, zu lernen.
2) Der Desktop-PC befindet sich bei meinen Eltern, d.h. in einem anderen Stadtteil. Trotzdem werde ich mein Bestes versuchen, eventuelle Lösungsvorschläge noch am selben Tag auszuprobieren.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1897
  • Dankeschön: 370 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Manjaro-Update lässt Desktop Environment abstürzen
« Antwort #1 am: 11. Mai 2020, 19:53:36 »
Hallo Sepplhuaba,
kann ja an meinem Browser liegen, aber ich sehe kein Photo.

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung