Autor Thema: sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden  (Gelesen 222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline proxquad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Linux Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: AMD RADEON RX 5700
  • Grafikkartentreiber: AMD => nonfree oder ???
  • Kernel: ???
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: ???
sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden
« am: 27. Mai 2020, 23:53:22 »
Hallo,

habe vor einen VPN-Verbindung über einen Clienten einzurichten.

Anleitung dafür beginnt mit:

sudo apt-get update

sudo apt-get install openconnect network-manager-openconnect network-manager-openconnect-gnome

Problem:

[karl@karl-pc ~]$ sudo apt-get update
[sudo] Passwort für karl:
sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden

Wie installiere ich den sudo: apt-get Befehl?

------
Lösung welche in in einem anderen Thread gesehen habe funktioniert nicht:

wget http://ubuntu.inode.at/ubuntu/pool/main/a/apt/apt_0.7.6ubuntu14_i386.deb
sudo dpkg -i apt*.deb
sudo apt-get update
sudo apt-get install ubuntu-desktop
sudo apt-get dist-upgrade

(selbst nach abändern der .deb-Datei)

Offline smoke1311

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Re: sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden
« Antwort #1 am: 28. Mai 2020, 05:47:34 »
apt-get ist für Debian-basierte Distros. Das geht natürlich unter Manjaro nicht. pacman ist das Zauberwort!

sudo pacman -S openconnect networkmanager-openconnect
Mal über das Paketmanagment von Manjaro/Arch schlau machen.

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1851
  • Dankeschön: 365 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden
« Antwort #2 am: 28. Mai 2020, 11:27:43 »
Hallo proxquad,
wie schon von smoke1311 empfohlen:
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Pacman_Overview
und für OpenConnect
https://wiki.archlinux.org/index.php/OpenConnect
und eventuell OpenVPN
https://wiki.archlinux.org/index.php/OpenVPN

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline proxquad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Linux Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: AMD RADEON RX 5700
  • Grafikkartentreiber: AMD => nonfree oder ???
  • Kernel: ???
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: ???
Re: sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden
« Antwort #3 am: 29. Mai 2020, 21:50:46 »
Danke ja muss mich mal einlesen.

Habe pamac installiert. Wie sehe ich die AUR??

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1851
  • Dankeschön: 365 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: sudo: apt-get: Befehl nicht gefunden
« Antwort #4 am: 29. Mai 2020, 22:28:27 »
Hallo proxquad,
Habe pamac installiert. Wie sehe ich die AUR??
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=AUR

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung
Folgende Mitglieder bedankten sich: proxquad