Autor Thema: Wie Uhrzeit einstellen?  (Gelesen 148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline proxquad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Linux Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: AMD RADEON RX 5700
  • Grafikkartentreiber: AMD => nonfree oder ???
  • Kernel: ???
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: ???
Wie Uhrzeit einstellen?
« am: 29. Mai 2020, 21:56:02 »
Hallo,

die Uhrzeit des Systems ist völlig falsch.

Habe Anleitung probiert:


https://forum.manjaro.org/t/uhrzeit-stimmt-nicht/78133/3
Josef_K
"Warum einfach, wenn es auch umständlich geht. Das Paket ntp war bei mir schon vorinstalliert, wenn nicht mit
sudo pacman -S ntp
installieren und mit
sudo systemctl enable ntpd
und
sudo systemctl start ntpd
aktivierenund nach einigen Minuten stimmt die Uhr."

Aber:
sudo systemctl enable ntpd
und
sudo systemctl start ntpd

liefern keine Ausgabe und Uhrzeit ist immer noch falsch...

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1851
  • Dankeschön: 365 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Wie Uhrzeit einstellen?
« Antwort #1 am: 29. Mai 2020, 22:50:16 »
Hallo proxquad,
wenn die Uhrzeit völlig falsch ist (was heisst das genau?) solltest Du sie erstmal von Hand richtig stellen. Bei sehr großen Abweichungen kann es sein, daß die automatische Einstellung nicht stimmt. Auch mal kontrollieren, ob die CMOS-Batterie gewechselt werden sollte. Vor allem, wenn nicht mal das Datum stimmt.
Dann kannst Du z.B. nach dieser Anleitung nochmal die automatische Einstellung probieren:
https://wiki.archlinux.org/index.php/systemd-timesyncd
Kannst auch die Anleitung von Josef benutzen, ist nichts falsches dran.
Wenn es immer noch nicht funktioniert gibt es Klärungsbedarf.
Ach so, hast Du nebenbei noch Windows laufen?

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline proxquad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Linux Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: AMD RADEON RX 5700
  • Grafikkartentreiber: AMD => nonfree oder ???
  • Kernel: ???
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: ???
Re: Wie Uhrzeit einstellen?
« Antwort #2 am: 29. Mai 2020, 23:21:55 »
Habe systemd 245.5-2 installiert.

Ist es notwendig systemd-timesyncd zu öffnen? wenn ja, wie?

karl@karl-pc ~]$ timedatectl set-ntp true
Anmerkung: Verifizierung muss erfolgen, dann ist Terminal wieder weg, nach dem öffnen schreibe ich:

[karl@karl-pc ~]$ timedatectl status
               Local time: Fr 2020-05-29 23:19:37 CEST
           Universal time: Fr 2020-05-29 21:19:37 UTC
                 RTC time: Fr 2020-05-29 23:19:36     
                Time zone: Europe/Berlin (CEST, +0200)
System clock synchronized: yes                       
              NTP service: active                     
          RTC in local TZ: yes                       

Warning: The system is configured to read the RTC time in the local time zone.
         This mode cannot be fully supported. It will create various problems
         with time zone changes and daylight saving time adjustments. The RTC
         time is never updated, it relies on external facilities to maintain it.
         If at all possible, use RTC in UTC by calling
         'timedatectl set-local-rtc 0'.
[karl@karl-pc ~]$ timedatectl timesync-status
       Server: 46.163.88.246 (0.manjaro.pool.ntp.org)
Poll interval: 2min 8s (min: 32s; max 34min 8s)     
         Leap: normal                               
      Version: 4                                     
      Stratum: 2                                     
    Reference: C0356768                             
    Precision: 1us (-23)                             
Root distance: 40.923ms (max: 5s)                   
       Offset: +15.435ms                             
        Delay: 53.984ms                             
       Jitter: 5.833ms                               
 Packet count: 2                                     
    Frequency: -85,910ppm 

Uhrzeit ist also zwei stunden zurückliegend falsch - auf universal time

Wie behebt man das??

Offline gosia

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1851
  • Dankeschön: 365 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Openbox + xfce
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
  • Grafikkartentreiber: i915 (free)
  • Kernel: 4.19 Artix
  • Prozessor: Intel Core i5-3210M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Wie Uhrzeit einstellen?
« Antwort #3 am: 29. Mai 2020, 23:43:20 »
Hallo proxquad,
kurze Antwort vor meiner Bettruhe:
wie schon diese Meldung sagt
karl@karl-pc ~]$ timedatectl set-ntp true
[code]
Warning: The system is configured to read the RTC time in the local time zone.
         This mode cannot be fully supported. It will create various problems
         with time zone changes and daylight saving time adjustments.
setze deine RTC auf UTC, das macht keinen Ärger.
timedatectl set-local-rtc 0https://wiki.archlinux.org/index.php/System_time#Time_standard

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung

Offline proxquad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 40
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Linux Manjaro XFCE
  • Grafikkarte: AMD RADEON RX 5700
  • Grafikkartentreiber: AMD => nonfree oder ???
  • Kernel: ???
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: ???
Re: Wie Uhrzeit einstellen?
« Antwort #4 am: 29. Mai 2020, 23:52:15 »
Da hast du ja so recht. Das muss man ja nur mal lesen.

Vielen Dank dir für die Hilfe bei meinen Problemen!