Autor Thema: Schwarzer Bildschirm  (Gelesen 137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chevy-driver

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +0/-0
  • Grafikkarte: GTX 1660
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Prozessor: Ryzen 2
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Schwarzer Bildschirm
« am: 16. Juli 2020, 13:20:51 »
Hallo User, nachdem ich kde plasma20.0.3 install. habe, bleibt der Desktop schwarz.
Da ich von Debian komme, muß ich mich neu im Terminal anlernen, habt bitte nachsicht mit mir.
Was muß ich tun damit ich wieder was sehe.
Ich danke euch schon mal im vorraus für eure geduld und hilfe
Gruß Jogi






Offline Chevy-driver

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +0/-0
  • Grafikkarte: GTX 1660
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Prozessor: Ryzen 2
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Schwarzer Bildschirm
« Antwort #1 am: 17. Juli 2020, 11:03:46 »
Hallöchen, ich weiß nicht warum ich keine hilfe bekommen habe, werde mich woanders umsehen.  :(

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Schwarzer Bildschirm
« Antwort #2 am: 24. Juli 2020, 10:27:11 »
Am besten nochmal alles mit USB-Stick (z.B. über Installation mit der iso-Datei auf USB über mit Imagewriter) neu installieren. Lade Dir die neueste KDE oder andere Version unter manjaro.org herunter. Im Installationsprozess manuelle Partition durchführen und / und ggf. wenn Du es separat hast auch /home über "Ändern" (unten rechts) neu formatieren und Einhängepunkt richtig zuordnen. Dann sind alte Dateien garantiert auch weg.

Verwendest Du KDE kannst Du auch mal in die Systemeinstellungen --> Hardwarekonfiguration nachsehen. Dort ggf. oben "probriätere Treiber installieren".

Viel Erfolg, Rulinux

Offline suska

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 408
  • Dankeschön: 35 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: openbox
  • Grafikkarte: Intel
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.1
  • Prozessor: i5
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: #
Re: Schwarzer Bildschirm
« Antwort #3 am: 25. Juli 2020, 08:47:56 »
Hallöchen, ich weiß nicht warum ich keine hilfe bekommen habe, werde mich woanders umsehen.  :(

Ich will dir ja nicht zu nahetreten, aber was erwartest du als Reaktion auf deinen Eingangspost?

Hallo, seit ich meinem Auto einen neuen Motor eingebaut habe, fährt es nicht mehr los. Da ich vorher ein anderes Fabrikat genutzt habe, kenne ich mich nicht aus. Was muss ich tun damit das Auto wieder fährt?

Meinst du ein Mechaniker könnte darauf ein sinnvolle Antwort geben?
Void Linux .:. FreeBSD

Offline Chevy-driver

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +0/-0
  • Grafikkarte: GTX 1660
  • Grafikkartentreiber: Nvidia
  • Prozessor: Ryzen 2
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: Stable
Re: Schwarzer Bildschirm
« Antwort #4 am: 25. Juli 2020, 10:33:56 »
Hallo Rulinux, vielen Dank für deine Antwort, werde ich so Probieren.....und berichten.
Hallo Suska, sorry das ich das nicht sooo perfekt geschildert habe, alle haben mal klein angefangen....anstatt hier Neue user zu vergraulen weil sie das und das nicht so gemacht haben, es geht ja auch anders
wie man sieht. Werde mir aber mühe machen es zu perfektionieren.....................