Autor Thema: Konfiguration von zwei Monitoren?  (Gelesen 3482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JohnDoe

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: KDE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Konfiguration von zwei Monitoren?
« am: 02. April 2014, 14:51:10 »
Hi Boardies,

welches Tool kann ich bei Openbox installieren, um zwei Monitore zu konfigurieren?
Also zwei unterschiedliche Aufl. und einen Monitor als Hauptbildschirm festlegen?

Was nimmt man da denn her?


Gruß
JD  :)
« Letzte Änderung: 02. April 2014, 14:57:55 von JohnDoe »
-------------------------------------------------------------------------------------
Jabber-ID: johndoe@jabber.anonsys.net
Bitmessage: BM-NBCCsGEdGRrCbvtt2NqkpiuypsrN3zbX
-------------------------------------------------------------------------------------

Online Linu74

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 1953
  • Dankeschön: 138 mal
  • Desktop: XFCE/i3gaps x86_64
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia
  • Grafikkartentreiber: free/nonfree
  • Kernel: 4.1, 4.4
  • Prozessor: Core2Duo + Intel® Core™ i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: testing
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #1 am: 02. April 2014, 14:59:30 »
LXRandR ist bei XFCE vorinstalliert.

Linu74
Manjaro XFCE/i3gaps x86_64bit auf ThinkPad X200, T400, T520
Deutscher Manjaro IRC Channel auf Freenode #manjaro-de

Offline JohnDoe

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: KDE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #2 am: 02. April 2014, 15:21:35 »
Danke für die Info.  :)
Damit kann ich zwar die einzelnen Auflösungen einstellen, aber keinen Hauptbildschirm festlegen.   :(
-------------------------------------------------------------------------------------
Jabber-ID: johndoe@jabber.anonsys.net
Bitmessage: BM-NBCCsGEdGRrCbvtt2NqkpiuypsrN3zbX
-------------------------------------------------------------------------------------

Offline sam

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 599
  • Dankeschön: 27 mal
  • Desktop: MATE, KDE, Xfce, Openbox, Fluxbox
  • Grafikkarte: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 03)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Prozessor: Intel® Core™2 Quad CPU @ 4× 2.666GHz
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #3 am: 02. April 2014, 21:50:18 »
Haha .... das geht ja alles noch ... ich hab mir nen zweiten (gebraucht) gekauft und hab gar keinen Anschluß dafür.

Kann ja nur wieder mir passieren
LOL. Wenigstens was dazugelernt. ;)
Aber vielleicht gibt's einen Adapter?

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #4 am: 04. April 2014, 00:11:12 »
Ich nutze ARandR
sudo pacman -S arandr
Du Kannst Überlappung und Auflösung beider Monitore dort einstellen!
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline JohnDoe

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Dankeschön: 1 mal
  • Desktop: KDE
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #5 am: 08. April 2014, 11:13:40 »
Hi Matthias,

bin heute mal wieder zum testen gekommen ;)
Stimmt mit ArandR kann ich unterschiedliche Auflösungen einstellen aber keinen Hauptbildschirm festlegen.
Das bedeutet, ich habe immer zwei identische Bildschirme.  :(
-------------------------------------------------------------------------------------
Jabber-ID: johndoe@jabber.anonsys.net
Bitmessage: BM-NBCCsGEdGRrCbvtt2NqkpiuypsrN3zbX
-------------------------------------------------------------------------------------

Offline Matthias19281

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 748
  • Dankeschön: 22 mal
  • Desktop: OpenBox
  • Grafikkarte: Intel (Laptop) / Nvidia (PC)
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: Kernel 3.17
  • Prozessor: Pentium B940 (Laptop) / Intel Core 2 Duo 8400 (PC)
  • Skill: Fortgeschritten
  • Zweig: unstable/stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #6 am: 09. April 2014, 07:52:20 »
Hi Matthias,

bin heute mal wieder zum testen gekommen ;)
Stimmt mit ArandR kann ich unterschiedliche Auflösungen einstellen aber keinen Hauptbildschirm festlegen.
Das bedeutet, ich habe immer zwei identische Bildschirme.  :(

Der Trick ist die überlappenden Rechtecke (Monitore) nebeneinander zu schieben, dann haben sie unterschiedliche Inhalte - der linke ist glaube ich immer der Hauptmonitor.
A mind is like a parachute, it doesn't work unless it's open
Frank Zappa

Offline dschinn1001

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 176
  • Dankeschön: 1 mal
  • Ich habe gestern 50,- Euro gespendet - und jetzt ?
  • Desktop: xfce
  • Grafikkarte: geschmolzen
  • Grafikkartentreiber: geflasht
  • Kernel: 3.12.aufwaerts
  • Prozessor: gegrillt
  • Zweig: mal stable - mal testing
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #7 am: 13. April 2014, 15:20:36 »
Danke für die Info.  :)
Damit kann ich zwar die einzelnen Auflösungen einstellen, aber keinen Hauptbildschirm festlegen.   :(

Neee, das ist ganz anders aber auch unterschiedlich jenachdem, ob Du Zwei-Chipsaetze auf der Grafikkarte hast ...

Bei mir gehen 2 Bildschirme mit nvidia - Treiber - aber ich kann nicht beide Bildschirme gleichzeitig verwenden. Sind zwar
gleichzeitig beide eingeschaltet und flimmern auch, aber nur wo der Mauszeiger ist, dort ist Desktop auch aktiv. Du musst die Maus vom ersten
Bildschirm nach rechts über den Rand ziehen - dann erscheint sie auf dem zweiten Bildschirm und der zweite Bildschirm ist dann aktiv.

Welcher Bildschirm der erste bzw. der zweite ist, legst Du fest damit, welchen Bildschirm Du als Hauptbildschirm definierst.
--- ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger hetzen durch den Wald, weil sie nur gehört haben, irgendwo muß ein Troll sein, der nur brüllen tut und keiner würde diesen Troll verstehen, - drum haben die ganze Stadt und auch viele außerhalb dieser Stadt einfach beschlossen, daß der Troll weg muß - und so hetzen ein Cowboy, ein Ritter und ein Jäger mit den besten und aktuellsten Informationen durch den Wald - doch da kommt Ihnen ein Indianer entgegen und verdutzt fragen die drei : "Wo ist der Troll ?"

Offline entchen

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
  • Desktop: KDE, gerne auch Openbox
  • Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 3.15.8-1
  • Prozessor: AMD Athlon II M320
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #8 am: 18. August 2014, 08:51:56 »
Bei mir ist es genau so, ich kann über LXRandR etc. die beiden Monitore einstellen, muss mich aber jeweils für einen einzigen Monitor entscheiden, der im Betrieb ist, wenn beide im Betrieb sind, habe ich auf beiden die gleiche Ausgabe. An der GraKa kann es nicht liegen, denn unter Gnome, Xfce und KDE funktioniert der Betrieb von zwei Monitoren (eingebauter Laptop-Monitor und externer Monitor) mit dem externen Monitor als Hauptmonitor einwandfrei.
“Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung“ (Wilhelm II.)

Offline Neuton

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
  • Desktop: Openbox
  • Kernel: 3.16.7.3
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Konfiguration von zwei Monitoren?
« Antwort #9 am: 01. Januar 2015, 22:06:23 »
Hi Boardies,

welches Tool kann ich bei Openbox installieren, um zwei Monitore zu konfigurieren?
Also zwei unterschiedliche Aufl. und einen Monitor als Hauptbildschirm festlegen?

Was nimmt man da denn her?


Gruß
JD  :)

Ist zwar schon gut 8 Monate alt, aber ich versuchs trotzdem.

https://wiki.archlinux.de/title/Umgebungsvariablen