Autor Thema: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?  (Gelesen 466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« am: 02. August 2020, 18:13:19 »
Über den Befehl
sudo pacman -Q > laptop.pacmanerhält man eine Liste aller installierten Programme als Datei ins Homeverzeichnis gelegt.

Es gibt jedoch unter pamac Paketverwaltung eine Auswahl "ausdrücklich installierter Pakete", die man manuell installiert hat. Darunter finden sich (leider auch) alle Zusatzinstallationen zu den einzelnen Hauptprogrammen. Und es fehlen auch manche Programme, die man selbst tatsächlich installiert hat.

Gibt es einen Befehl, um die Hauptprogramme, die man manuell installiert hat, auflisten zu lassen und als Datei abzulegen?

Danke, Rulinux

Offline Markjaro

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Den aktuellsten
  • Prozessor: i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #1 am: 02. August 2020, 18:23:42 »
Meinst Du so was?

edit: geändert, Kisun hatte natürlich Recht. Sorry!  :-[
« Letzte Änderung: 02. August 2020, 18:28:56 von Markjaro »

Offline kisun

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.6.12-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #2 am: 02. August 2020, 18:26:08 »
Hallo Rulinux,

pacman -Qe
gibt die "expliziet" installierten Packete aus.

Mit
pacman -Q --help kannst du auch nochmal schauen ob es da noch mehr für dich passende Funktionen gibt.

Oha, merke gerade Thema verfehlt.

Liebe Grüße
Folgende Mitglieder bedankten sich: Markjaro

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #3 am: 02. August 2020, 18:41:26 »
Hallo Markjaro und Kisun,

wenn ich
sudo pacman -Qmq > datei.pacman, dann erscheinen nur ganz wenige Dateien. In meinem Fall.
Zitat
aaxtomp3-git
bup
python2-fuse
python2-pyxattr

Das ist gar nicht, das gesuchte Ergebnis.

sudo pacman -Qe > datei.pacmanist eigentlich schon ein guter Ansatz. Aber da ist noch viel zu viel "Schrott" in der Ausgabe.

Gibt es da noch etwas besseres als Befehl?

Herzliche Grüße, Rulinux



Offline kisun

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 68
  • Dankeschön: 8 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 960
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.6.12-1-MANJARO
  • Prozessor: i5-4690K
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #4 am: 02. August 2020, 19:02:56 »
Hallo Rulinux,

probier mal
pacman -Qt
das zeigt bei mir eher nur das an was ich nachinstalliert hab. Obwohl noch ein paar Sachen dabei sind die schon von Grund auf dabei sind.

liebe Grüße

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #5 am: 07. August 2020, 12:35:56 »
Danke Dir Kisun.

ja, grob zeigt es an, was man installiert hat. Leider aber auch vom System installierte Pakete und "Unterpakete". Dann ist das halt so.

So ein Befehl, wo man eine Liste aller ausdrücklich installierte Programme erhält, einmal mit und einmal ohne "Add-Ons" zu den Hauptprogrammen, wäre ein guter als Verbesserungsvorschlag. Wo kann man den denn einreichen bzw. eintragen?

VG, Rulinux

Offline Markjaro

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Den aktuellsten
  • Prozessor: i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #6 am: 07. August 2020, 13:49:06 »
Das müsstest Du direkt im Arch-Forum posten, denke ich.

Anbei noch ein anderer Ansatz, der Dir alle installierten Pakete anzeigt:
cat /var/log/pacman.log |grep installed

Nachteil: Er zeigt nicht die Pakete an, die wieder entfernt wurden.

Offline Ahnungsloser

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 952
  • Dankeschön: 54 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: KDE Plasma 5.19.3
  • Grafikkarte: Intel 3rd Gen Core processor Graphics Controller | NVIDIA GK208M [GeForce GT 720M]
  • Grafikkartentreiber: free
  • Kernel: 5.7.8-artix1-1 x86_64
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #7 am: 08. August 2020, 16:15:50 »
Probier mal den Befehl

pacman -Qeq > Pakete.txt
Gruß
Ahnungsloser
Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet  :)

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #8 am: 09. August 2020, 14:47:36 »
Danke Euch Markjaro und Ahnungsloser,

ja all das ist schon gut, aber keines zeigt eine "bereinigte Liste" der aktuell installierten Hauptprogramme ohne Zusatzprogramme, z.B. bei mir
  • libreoffice
    freeoffice
    filezilla
    simple-scan
    simplescreenrecorder
    micro
    angrysearch
    .... usw.

Dann nehme ich für den Verbesserungsvorschlag wohl besser
https://bbs.archlinux.org
statt
https://bbs.archlinux.de!?

Mit tropischen Grüßen, Rulinux

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #9 am: 12. August 2020, 16:26:25 »
Habe jetzt mal diese Anfrage an https://bbs.archlinux.org gegeben. Erst waren sie sehr hilfsbereit. Und meinten das sei der richtige Befehl
pacman -Qeq > Pakete.txt
Doch es sind dabei immer noch viele, nicht manuell installierte Programme dabei. Nachdem ich dann geäußert hatte, dass es sich um Manjaro Arch Linux handele, gingen die Jalousien zu. Ich möge mich an Manjaro wenden!!

Wo kann ich mich nur für den Verbesserungsvorschlag hinwenden, wenn ich gerne im Falle einer Neuinstallation eine Liste der manuell installierten Programme vorab kreieren möchte? Hier
https://gitlab.manjaro.org/explore/groups
oder hier
https://lists.manjaro.org/cgi-bin/mailman/listinfo?

Danke für eine kurzes Feedback, Rulinux



Offline Markjaro

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Den aktuellsten
  • Prozessor: i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #10 am: 12. August 2020, 16:31:05 »
Manjaro basiert auf Arch. Wenn die Leute dort nichts von Deinem Vorschlag hören wollen, wird es vermutlich bei Manjaro auch nicht eingepflegt werden. 
« Letzte Änderung: 12. August 2020, 16:35:42 von Markjaro »

Offline Rulinux

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Dankeschön: 3 mal
  • Karma: +0/-0
  • Im Einfachen findet sich das Vollkommene.
  • Desktop: KDE, zwischendurch mal XFCE
  • Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620 + Nvidia GeForce 930MX
  • Grafikkartentreiber: 26.20.100.7263 + 23.21.13.8873
  • Kernel: neuesten, vollwertigen Kernel
  • Prozessor: Intel Core i5-8250U
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #11 am: 12. August 2020, 17:03:57 »
Das verstehe und sehe ich nicht so. Hier die Antwort vom Administrator von bbs.archlinux.org. Seine Antwort unmissverständlich "Manjaro ist nicht Archlinux".

Zitat
People from manjaro.org should know better. Manjaro is not Arch Linux, just as Ubuntu is not Debian and Fedora is not RedHat. It is a fork of the Arch Linux project and is configured differently than is Arch. We have no way of knowing what those differences are and nor do we care. Manjaro provides a support infrastructure for their fork and you should seek support from there; this benefits both communities by strengthening theirs, and keeping our support channels focused on what they are supposed to be for. We do not object if users of other distributions read our forums, or even participate in them, but we do ask that you not seek support for other distributions.

Closing, for deletion.


Offline Markjaro

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 57
  • Dankeschön: 6 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: XFCE
  • Grafikkarte: intel
  • Kernel: Den aktuellsten
  • Prozessor: i5-2520M
  • Skill: Durchschnitt
  • Zweig: stable
Re: Liste für aller ausdrücklich installierte Programme?
« Antwort #12 am: 12. August 2020, 17:19:57 »
Ich habe geschrieben dass Manjaro auf Arch basiert und nicht, dass Manjaro Arch ist. Es ist ein sogenannter Fork:

Zitat
"Manjaro [manʃɑːro] ist eine auf Arch Linux basierende Linux-Distribution, die in Deutschland, Frankreich und Österreich entwickelt wird"
https://de.wikipedia.org/wiki/Manjaro_Linux