Autor Thema: [Manajro ARM] Auslesen der CPU Frequenz über vcgencmd fehlerhaft  (Gelesen 75 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PeterPan

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
  • Skill: Anfänger
Hi,
ich habe alle aktuellen (20.08) Manjaro ARM Editionen ausprobiert und alle haben das Problem, dass die Frequenz via vcgencmd measure_clock arm falsch ausgelesen wird. Wenn ich direkt nach einer frischen Installation watch vcgencmd measure_clock arm eingebe, wird ständig die maximale Frequenz von 2140 MHz (Overclocked) angezeigt. Allerdings, wenn ich in die Konsole nur vcgencmd measure_clock arm eingebe ist der Wert korrekt, der liegt er bei 700 MHz. Die Temperatur liegt bei 30 °C, was bedeutet, dass der clock nicht durchgehend 2140 MHz sein kann. Auch wenn ich über python scripts den Wert auslese, ist dieser immer gleich auf 2140 MHz und ich brauche die korrekte Frequenz für eine Auswertung mit stress-ng.

Ich würde für das Vorhaben ja auf die Raspbian OS Versionen zurückgreifen, allerdings habe ich dort bei allen aktuellen Versionen (auch die 64-Bit Version) festgestellt, dass stress-ng bei Frequenzen über 2050 MHZ einen reboot auslöst, egal welchen over_voltage (liegt aktuell bei 6) ich einstelle.

Hat jemand eine Idee, ansonsten wo kann ich einen Bug Ticket erstellen?

Offline quantix

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 551
  • Dankeschön: 84 mal
  • Karma: +0/-0
  • Desktop: Xfce + fish
  • Grafikkarte: Ati RS880M / GeForce GT 730
  • Grafikkartentreiber: nonfree
  • Kernel: 5.8
  • Prozessor: AMD Phenom II P920 / i5-4460
  • Skill: Anfänger
  • Zweig: stable
Re: [Manajro ARM] Auslesen der CPU Frequenz über vcgencmd fehlerhaft
« Antwort #1 am: 19. September 2020, 22:28:43 »
Hallo PeterPan
vielleichjt ist dein Problem besser hier aufgehoben
GrüßeJosef
Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher.
Albert Einstein

PGV ecogold, HP Pavilion dv7, Acer Spin 1, Raspberry Pi 2